» Rheinzabern.de » Gewerbe-Rheinzabern.de    
 
Link Allgemeines
Link Rahmenprogramm
Link Kunst + Kunsthandwerk
Link Aussteller
Link Kulinarisches
Link Museum
Link Sehenswertes im Ort
Link Kinderspaß
 
Link der Anneresl
Link Galerie
 
Link Impressum
Link Wie finde ich zum Markt?
 


Das Terra-Sigillata-Museum freut sich auf Ihren Besuch

Terra Sigillata Museum
Römische Töpferindustrie - Produktion und Handel

Aktuelle Sonderausstellung

Sonderausstellung „Archäologische Schätze der Pfalz eine Zeitreise durch 300 Millionen Jahre“
Die fruchtbare Rheinebene war schon immer begehrtes Siedlungsland und ist somit im wahrsten Sinne eine Schatz-
kammer. Von den erdgeschichtlichen Anfängen bis in die Gegenwart reichen die Funde der Landesarchäologie, von
denen eine kleine Auswahl von einmaligen Exponaten aus der pfälzischen Region im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern gezeigt werden. Zur Ausstellung, die bis 28.4.2019 läuft, ist eine Begleitbroschüre erhältlich.

Jürgen Heinritz aus Pleidelsheim erzählt von seiner Wanderschaft: "Geschichten von Alamannen und Franken"
In seinem "Outfit" nach dem fränkischen Reitergrab von Klepsau und den alamannischen Funden von Trossingen
erzählt er, was archäologische Objekte aus der Völkerwanderungszeit verraten. Die Geschichten zeigen die Mobilität
und die Verbindungen der Menschen in Europa vom 3. Jh. bis Ende 6. Jh. Anhand der Grabbeigaben konnten Lebensgeschichten nachgespürt werden, die von Frankreich bis nach Ungarn und von Skandinavien bis nach Italien reichen. Das Projekt zeigt die historischen Wurzeln des Menschen und sensibilisiert für heutige Zuwanderungs-geschichten.

Nutzen Sie die Gelegenheit am Anneresl, lernen Sie die Römische
Töpferindustrie näher kennen. Während des Weihnachtsmarktes ist
das Museum täglich bis 20:00 Uhr geöffnet.
Führungen sind jederzeit nach Absprache möglich.

Siegelring Der Sonnengott "Sol"

Online können Sie das Museum unter www.terra-sigillata-museum.de
besuchen.

» zuröck | » drucken | » versenden